Print this page
Apr 9 Written by 
Featured NEWSTICKER

Fußwaschung

Die Fußwaschung am Gründonnerstag ist traditionell eine Geste der Demut, mit der an das letzte Abendmahl Jesu Christi erinnert wird, als er seinen Jüngern die Füße wusch.

Eine Tätigkeit, die damals beim Betreten eines Hauses üblicherweise Sklaven übernahmen. Die Botschaft: Seid füreinander da! Niemand hat das Recht, auf einen anderen Menschen herabzuschauen. 

2777 Last modified on Donnerstag, 09 April 2015 20:13
Login to post comments